Bewertungen

1-15 of 201 reviews
  1. Grundsätzlich ist das Produkt eine gute Idee. Es könnte jedoch an einigen Stellen optimiert werden. Wenn unser Hund auf der Seite liegt drücken die Schiene und die Nieten auf seine Rippen. Das kann auf Dauer nicht so gesund sein. Vielleicht sollte man bei der Polsterung noch Verbesserungen vornehmen.

    Der Bauchgurt hat eine Scheuerstelle verursacht. Vielleicht wäre es gut wenn man den Bauchgurt auch etwas polstern würde.

    Eine Schiene ist nach ein paar Stunden tragen und bewegen aus dem Bezug raus gerutscht. Das birgt auch eine Verletzungsgefahr.

    Unser Hund ist nicht an seine Wunde ran gekommen. Von daher hat der Leckschutz seinen Zweck erfüllt.
    Aber aufgrund der o.g. Gründe gebe ich nur 3 von 5 Punkte.

  2. Sehr gute und freundliche Beratung am Telefon. Kann ich nur empfehlen.

  3. Unser Hund wurde kastriert und wir haben den Kleck-Leckschutz schon im Vorfeld besorgt. Unser Hund ist groß- unser Wohnzimmer klein, da wussten wir das der Trichter eine Katastrophe sein würde. Alles lief prima! Kann ich 100% empfehlen.

  4. Binnen 3 Tagen konnte sich die Wunde erholen! Bin begeistert!

  5. Die beiden Gurte sind nicht optimal, sie verstellen sich ab und an und könnten dünner ausfallen. Ansonsten klappt es mit dem Leckschutz sehr gut.

  6. Unser Hund ist glücklich mit dem Kleck Leckschutz von der ersten Minute an.

    Bild #1 von Ludger J.
  7. Man kauft im Laufe der Zeit viele Dinge, von den einen stellt sich im Nachhinein heraus, die braucht man nicht wirklich.
    Bei den anderen stellt man dagegen fest, wie gut dass man sie erworben hat.
    Zu diesen gehört ganz eindeutig der „Kleck Leckschutz by Hennenberg“. Was ist das für eine Erleichterung und Sicherheit für unseren Hund nach seiner Operation und eine Erleichterung für uns Hundehalter. Ein gut angelegtes Geld, denn neben den eben genannten Punkten muss man sich vergegenwärtigen, er hätte, wie früher üblich, den „berühmten Trichter“ bekommen, eine Katastrophe für die Psyche des Tieres und die Schäden am Mobiliar.
    Großes Kompliment und viel Dank gebührt diesem Onlineshop.
    Familie Grzeschik aus Siegen
    (PS. Die pers. Beratung wissen wir sehr zu schätzen, denn so eine kompetente, wenn überhaupt, haben wir bei Onlinegeschäften nie zuvor erlebt.)

    Bild #1 von Astrid Grzeschik
  8. Für unseren Hund ist der Leckschutz leider nicht geeignet, weil es zu nah an der Bauchnaht sitzt. Der Tierarzt hat abgeraten. Ich werde es daher zurückschicken müssen. Schade! Erwähnen möchte ich aber den schnellen Versand. Es wurde schon am nächsten Tag geliefert.

  9. Vielen Dank für die superschnelle Bearbeitung unserer Bestellung. Die Nacht mit dem Trichter war für unsere Hündin Stella und somit auch für uns, sehr stressig. Doch am Mittag kam das Paket und wir haben das neue Teil getestet. Ein entspannter Spaziergang, volle Bewegungsfreiheit durch das sehr gut abgepolsterte Gestell, entspannter Schlaf im Körbchen, futtern und trinken alles klappte perfekt!!! Sie kam nur nicht an die operierte Stelle und konnte sich somit nicht kratzen oder daran knabbert.
    Besser konnte es nicht sein!!!

    Bild #1 von Angelika A.
  10. Ich wusste, mein Hund würde mit einer Halskrause an 10 Tagen verrückt werden. Also nach einer Alternative geschaut und den Kleck Leckschutz gefunden. Der Hund ist happy. Er kann auf dem Bauch, auf der Seite und dem Rücken schlafen. Spielen und Tollen geht auch super, obwohl es nach der Kastration ja nicht erlaubt ist. Die Tierärztin war skeptisch und ist jetzt auch ein Fan! Klare Kaufempfehlung! Danke für diese tolle Erfindung!!

    Bild #1 von Eddie
  11. Super Produkt. Sehr leicht, hat unser Hund sofort akzeptiert, weil er sich völlig normal bewegen kann. Nur lecken konnte er nicht. Ganz tolle Idee. Vielen Dank. Ich muss heute mit dem Hund zum Tierarzt. Da werde ich mal Werbung für ihr Produkt machen 🤗

  12. Ich bin so dankbar für diese Erfindung und über den super Service. Mein Hund kam endlich zur Ruhe mit dem Leckschutz. Auch die Salbe und das Spray zur Wundheilung ist Gold wert. Jeder Tierarzt sollte den Leckschutz empfehlen. 1a Service

    Bild #1 von Anonym
  13. Der Leckschutz von Kleck ist die Lösung all‘ unserer Probleme mit der Wundheilung unseres 15jährigen Hundes! Er kann endlich wieder sein ganz normales Hundeleben führen und kommt dank des Leckschutzes nicht mehr an seine Wunde am unteren Schwanzende. Für uns ist der Leckschutz jeden Cent wert….

  14. Das Anpassen ist für einen sehr schlanken Hund nicht ganz leicht, aber „Unsere Dünne“ akzeptiert das Teil nach einem Tag Tragezeit gut, die Bewegungsfreiheit ist deutlich besser als mit dem großen Kragen